Gefängnisse verwenden im Allgemeinen Mehrantennen-Multifunktionsstörsender

Die Regierung des Hauptstadtterritoriums hat angedeutet, dass sie den Einsatz von GPS Störsender in Betracht ziehen könnte, die Handysignale blockieren können. Die Technologie befindet sich im Alexander McConough Center in Canberra, wo Mobiltelefone zunehmend den Anteil der beschlagnahmten Schmuggelware ausmachen.

lojack störsender
Diese Woche installierte Goulburns Supermax 2-Hochsicherheitskräfte einen neuen Handy-Störsender, der Extremisten und Terroristen beherbergt. Wenn der erste Test bestanden wird, wird das Gefängnis von New South Wales zu einem zweijährigen Prozess gehen.
Die neueste Generation von Störsendern enthält viele Antennen, die die normalerweise von Mobiltelefonen gesendeten Frequenzen abschirmen können, wodurch das Gerät überflüssig wird.
Ein Sprecher des Department of Justice and Community Safety erklärte, dass die Ergebnisse des Goulburn-Tests zum Einsatz der Technologie in ACT führen könnten.
Er sagte: „Die Installation von mobilen WiFi Störsender im Marknock Center in Alexandria ist sehr kompliziert.“
„Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht der erste Test der Technologie in Australien ist. Bisher hat sich die Lösung als teuer erwiesen und die Ergebnisse variieren.“
Mobiltelefone finden Sie normalerweise im Alexander Makonok Center von Hume. Im Jahr 2017 enthüllte die Canberra Times, dass der Gefangene mit einem daumengroßen Mobiltelefon fotografiert wurde. Aufgrund ihrer Größe können diese Geräte in Körperhöhlen geschmuggelt werden, und da sie sehr wenig Metall enthalten, ist es für Metalldetektoren schwieriger, sie zu finden.
Telefonanfälle in Prozent der Schmuggelanfälle
Diese Zahlen werden in Prozent ausgedrückt und beziehen sich auf das Alexander McNaughty Center. In den verbleibenden vier Monaten des Jahres 2019, Beschlagnahmungen von Mobiltelefonen in Prozent der gesamten Sicherstellungen von Schmuggelware
Diese Woche veröffentlichte die „Canberra Times“ neue Daten, aus denen hervorgeht, dass seit Anfang 2015 insgesamt 189 Mobiltelefone im Alexander Marco Noch Center beschlagnahmt wurden. Von diesen wurden in diesem Jahr bisher 31 Personen von Häftlingen abgenommen.
Im Jahr 2019 machten Mobiltelefone mehr als 6% der in den Gefängnissen des Hauptstadtterritoriums beschlagnahmten Schmuggelware aus. Dies ist der höchste Wert in den letzten fünf Jahren, höher als die 5,5% im Jahr 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.